Inhalt

ErlebnisRadweg Hohenzollern

Kategorie: Radfahren

  • Startort: Nürnberg
  • Startpunkt: Kaiserburg Nürnberg
  • Zielort: Ansbach
  • Länge: 91.3 km
  • Dauer: 6 Stunden 13 Minuten

Merkmale

  • Familienfreundlich
  • Kulturell interessant
  • Einkehrmöglichkeit
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Beschilderung
  • Gute Anbindung an ÖPNV

Beschreibung

Wegverlauf: Nürnberg  → Fürth  → Veitsbronn → Langenzenn  → Cadolzburg  → Ammerndorf  → Großhabersdorf / Roßtal  → Heilsbronn  → Neuendettelsau  →  Windsbach  → Lichtenau  → Ansbach

Ein besonderes Highlight in der Region ist der rund 95 Kilometer lange „ErlebnisRadweg Hohenzollern“, der Unsichtbares sichtbar und Vergangenes lebendig macht. Mit seiner Augmented-Realitiy-Technik ist er einmalig in Deutschland. Der Themen-Radweg bietet Radlern spannende Einblicke in die Geschichte der Hohenzollern zwischen Nürnberg und Ansbach. So bietet ein Ausflug auf dem ErlebnisRadweg Kultur, Natur, Bewegung und Erlebnis in einem. An elf Orten erweckt die App Sehenswürdigkeiten zum Leben und lässt ein Geschichtserlebnis für Groß und Klein entstehen. Interaktive 3D-Modelle erlauben einen Blick hinter historische Gemäuer und zeigen das Leben des Hochadels. Der ErlebnisRadweg ist ideal für einen Wochenendausflug in Etappen oder einzelne Tagesausflüge. Mit zusätzlichen Serviceauskünften und einer Navigationsfunktion wird die App zum idealen Reisebegleiter.

Markierung: Hohenzollern-Wappen (Vierung in Schwarz und Weiß)

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des ErlebnisRadwegs-Hohenzollern: www.erlebnisradweg-hohenzollern.de

Karte wird geladen...

Höhenprofil

  • Höhenmeter: 512
  • Höhenmeter absteigend: 433
  • Höchster Punkt: 448
  • Niedrigster Punkt: 279